Herstellung

Wir veredeln Schokolade mit Whisky.

Für unsere Schokoladen verwenden wir unter anderen folgende Zutaten: hochwertige Schokoladen, Schweizer Edel Zartbitter, Zartbitter, Fein Herb, Alpenvollmilch, Honig, Rum, Whisky, Sekt, Champagner, Jägermeister, Amaretto, Rotwein und Pernod. Der unverwechselbare Geschmack entsteht durch die ausgewogene Mischung erlesenster Zutaten. Das Schokoladenaroma unserer Coldfriends Produkte wird von feinstem südamerikanischen und afrikanischen Edel-Cacao bestimmt. Die leichte bis intensive Alkoholnote bekommen unsere Schokoladen durch aussagekräftige Rum-Whisky-Pernod und Amaretto Sorten. Wir verwenden Whiskysorten aus Schottland und Kentucky (Glenfarclas, Single Malt Scotch Whisky und Elijah Craig, Kentucky Straight Bourbon Whisky). Unsere Rumsorten kommen aus Jamaica, Barbados, Kuba. Puerto Rico und Österreich. (Plantation Overproof, Havana Club, Bacardi und Strohrum). Der Pernod stammt aus Frankreich, der Amaretto aus Italien.

Wenn man Schokolade und z. B. Whisky, also eine Flüssigkeit, zu einer Einheit verschmelzen möchte, verklumpt die Schokolade, sie wird unansehnlich und unangenehm im Geschmack. Wir haben ein Verfahren entwickelt, welches uns ermöglicht, die flüssige Schokolade mit Rum, Whisky, Amaretto Pernod und anderen Flüssigkeiten zu verbinden. Das ist sehr aufwendig aber es ist möglich. Das Endprodukt ist ein Genuss.
Unsere Schokoladen bestehen aus zwei Konsistenzen: zum Einen sind sie cremig fest, dadurch zergehen sie nach einer Weile im Mund. Zum Anderen sind sie knackig im Biss, durch die intensive Menge an fester Schokolade. Schlussendlich verschmelzen alle Substanzen miteinander. Die gesamte Schokolade wird nocheinmal mit einem Mantel aus Edel Vollmilchschokolade, Edel Zartbitterschokolade oder Fein Herber Schokolade überzogen. Auch er ist ebenfalls knackig im Biss. Bei den Nussschokoladensorten können wir, wenn Sie es wünschen, die Oberfläche zusätzlich noch mit einer Nussschicht überziehen.

Warum heißt unser Produkt Cold-Chocolate?

Weil man es eiskalt genießt. Die Schokolade wird im Gefrierschrank bei ca. Minus 10 bis Minus 21 Grad gelagert. Sie friert Ihnen nicht ein und ist bei diesen Temperaturen auch seht gut zu schneiden. Einige Sorten brechen leicht beim Schneiden, das ist aber durch unsere Rezeptur beabsichtigt.

Das Frieren im Gefrierschrank ist sehr wichtig. Dadurch können der Rum, der Whisky und die anderen Alkoholsorten noch besser mit der Schokolade reagieren. Nach 1-2 Wochen der Frierung bilden sich weitere Aromen.

Zunächst schmecken Sie die Schokolade heraus, dann, nach ca. 5-20 Sekunden (je nach Schokoladensorte), setzt sich der Rum, Whisky, Amaretto oder der Pernod frei; je nach Sorte mehr oder weniger intensiv.
Die Voraussetzung für das beste Geschmackserlebnis ist das Frieren der Schokolade. Bitte die Schokolade, nachdem sie Ihnen geliefert wurde, zunächst für 10 Std. ins Gefrierfach und bitte auch weiter in der Frierung aufbewahren. Unsere Coldfriends Produkte frieren Ihnen nicht ein.
Nicht aus dem Kühlschrank heraus essen. Um das größtmögliche Geschmackserlebnis zu haben, die Schokolade immer in der Frierung lagern. Cold Chocolate braucht diese hohen Minustemperaturen, dafür ist sie konzipiert.

Wenn Sie die Schokolade vorerst nicht essen möchten, können Sie sie auch kühl und trocken lagern, bis zu einem Jahr. Aber vor dem Genuss bitte einige Stunden in den Gefrierschrank legen.

Zutaten der Schokolade

Grundzutaten unseres Produktes sind für alle Sorten gleich:

Sekt aus Deutschland

Jägermeister aus Deutschland

Amaretto aus Italien

Pernod aus Frankreich

Champagner aus Frankreich

Rum
Jamaica, Barbados, Kuba. Puerto Rico und Österreich. [Plantation Overproof (69%), Havana Club, Bacardi und Strohrum (80%)].
Whisky

Glenfarclas (Single Malt Scotch Whisky, 60%); Elijah Craig (Kentucky Straight Bourbon Whisky); Jack Daniels; Jim Beam.

Dunkelbier/Malztrunk

Red Bull


Schokolade und Überzug

Kakao: 32% mind. im Vollmilchschokoladenanteil.

Kakao: 38% mind. im Vollmilchschokoladenanteil.
Kakao: 45% mind. im Vollmilchschokoladenanteil.
Kakao: 50% mind. im Bitterschokoladenanteil

Kakao: 70%  mind. im Bitterschokoladenanteil.

Kakao: 81% mind. im Bitterschokoladenanteil

Kakao: 85% mind. im Bitterschokoladenanteil

 

CRAZY
DUNKELBIER SCHOKOLADE

Die einzelnen Zutaten der verschiedenen Schokoladen Sorten sind auf der Produktseite, auf der Sie bestellen können, aufgelistet.